AQUA PLUS

Verfahrensprinzip

Die wesentlichen Verfahrensschritte bei der Herstellung von Tafelwasser aus Leitungswasser bestehen aus der Kühlung, dem CO2-Eintrag und der Lösung des Gases im Trinkwasser.

Die Kühlung erfolgt nach den bekannten und in der Gastronomie langjährig erprobten und bewährten Verfahren (Eisbank- / Nass- oder Kompressions- / Trockenkühlung). Hier wird jedoch eine erhöhte Effizienz durch eine verbesserte Kombination handelsüblicher Komponenten erreicht.

Die Problematik bei der Karbonisierung (so nennt man die Lösung von Kohlensäure in Wasser) liegt darin, dass es sich bei der sogenannten Gasabsorption um einen physikalischen Lösungsvorgang handelt, der wesentlich von den Faktoren Wassertemperatur, Systemdruck CO2 / Wasser, Kontaktfläche CO2 / Wasser und dem Faktor Zeit beeinflusst wird.

Vorteil und "Know how" des von uns eingesetzten Karbonators, liegen in einer optimierten Kombination dieser Faktoren, ausgehend von der Konstanten "Zeit" = Durchflusszeit.

Die "idealen" Parameter für Temperatur / Druck / Oberfläche / Zeit wurden in langen Testreihen und in Zusammenarbeit mit Fachlaboren, Technischen Universitäten und Prüfstellen ermittelt und getestet.

Technische Daten:
Leistung: 10 - 180 Liter/h
CO2-Flaschen 2 - 10 KG
Kühlungen: 280 - 800 Watt
Elektroanschluss: 230 V, 50 Hz (alternativ 115 V)

Materialien:
Gehäuse aus pulverbeschichtetem Stahlblech oder Kunststoffen
Leitungen VA 1.4301(INOX) und lebensmittelechte Kunststoffe

Alle Geräte entsprechen den gesetzlichen Bestimmungen für die gewerbliche und private Nutzung in Deutschland und Europa. Sie haben das CE-Zeichen und soweit erforderlich weitere Prüfzeichen.

0800 96 94-000        

Am 01.08.2017 haben wir für Sie unser Vertriebsbüro Nord-Ost eröffnet!

Die Leitung hat Herr Hans-Peter Just übernommen und ist nun ab sofort für sämtliche Anliegen vor Ort zuständig. Betreut werden von hier aus alle Kunden der Postleitzahlengebiete 0/1/2/38/98/99.

Urkunde

Kundendienstmonteur/in zur Wartung von Tafelwasseranlagen gesucht!!!

Sie sind gerne unterwegs? Dann melden Sie sich bei uns – wir freuen uns auf Sie!

Man muss vom Verdienst Leben können

Interview über das Thema "gerechte Bezahlung" mit dem Geschäftsführenden Gesellschafter Manfred Hornung

mehr Informationen