AQUA PLUS

TWS Office AT 30 / AT 45

Manche mögen‘s heiß! Wenn’s auch mal ein Tee sein soll.
Als dekoratives Element findet es überall dort seinen Platz, wo Menschen Durst haben.

Interesse geweckt?
Dann kontaktieren Sie uns hier.





Details

Das Aqua Plus Trinkwassersystem „Office AT“ dient zur Kühlung und kontinuierlichen Karbonisierung von Trinkwasser. Das Gerät ist mit passendem Unterschrank als Stand-variante konzipiert.

Die CO² Flasche und die Ausgabeeinheit stehen separat und damit variabel. Das TWS Office AT wird mit einem wartungsfreien Di-rektanschluss an die Trinkwasserversorgung angeschlossen.
Die Tafelwasseranlage ist mit einer innovati-ven Trockenkühlung ausgestattet. Hier wird die Kühlschlange für das Trinkwasser und die Verdampferschlange des Kältekreislau-fes in einem gemeinsamen Aluminiumblock vergossen. Dies sorgt für eine gute Kühlleis-tung und kompakte Maße.
Nach der CO²-Anreicherung wird das frisch aufbereitete Tafelwasser direkt über ein Ent-nahmeeinheit ausgegeben.

Die kontinuierliche und ausreichende Verset-zung des Trinkwassers mit Kohlensääure wird durch ein genau definiertes, überwach-tes und gesteuertes Verhältnis der Faktoren Temperatur / Druck und Zeit erreicht.
Diverse Ausgabeeinheiten manuell oder elektrisch, mit Mengenprogrammierung und permanenter UV-Hygienisierung werden an-geboten.

Optional:
CO-2-Vorratsflaschen, passender Unterschrank

Technische Daten

Ausgabeleistung
AT-30 120 Liter pro Stunde
AT-45 120 Liter pro Stunde
Kühlleistung
AT-30 30 Liter pro Stunde
AT-45 45 Liter pro Stunde
Elektroanschluß 230 V, 50 Hz
Abmessungen AT-30
261 x 488 x 418 mm (L x B x H)

AT-45
318 x 499 x 470 mm (L x B x H)
CO² Flasche 2, 6 oder 10 kg
Gewicht 24,5-31 kg

Verfahrensprinzip

Das Trinkwasser durchfließt eine Trocken-Durchlaufkühlung und wird anschließend in einem neuen, modifizierten Verfahren "klassisch" Topfkarbonisiert. Nach der CO² - Anreicherung wird das frisch aufbereitete Tafelwasser direkt über ein Entnahme-Ventil (Zapfhahn) ausgegeben.

Die kontinuierliche und ausreichende Versetzung des Trinkwassers mit Kohlensäure wird durch ein genau definiertes, überwachtes und gesteuertes Verhältnis der Faktoren Temperatur / Druck / Zeit erreicht.

0800 96 94-000        

Am 01.08.2017 haben wir für Sie unser Vertriebsbüro Nord-Ost eröffnet!

Die Leitung hat Herr Hans-Peter Just übernommen und ist nun ab sofort für sämtliche Anliegen vor Ort zuständig. Betreut werden von hier aus alle Kunden der Postleitzahlengebiete 0/1/2/38/98/99.

Urkunde

Kundendienstmonteur/in zur Wartung von Tafelwasseranlagen gesucht!!!

Sie sind gerne unterwegs? Dann melden Sie sich bei uns – wir freuen uns auf Sie!

Man muss vom Verdienst Leben können

Interview über das Thema "gerechte Bezahlung" mit dem Geschäftsführenden Gesellschafter Manfred Hornung

mehr Informationen